Beratungsstelle Bethel

 
Spenden
Suchen

Jugendgruppe Epilepsie

Du bist Teenager oder schon fast erwachsen?

Du willst Deinen eigenen Weg gehen? - aber die Epilepsie steht Dir im Weg?

Du hast viele Fragen und Unsicherheiten, wie diese:

"Soll ich von meiner Krankheit erzählen?"

"Was denken die anderen von mir?"

"Mein Traumberuf und die Epilepsie - wie passen die zusammen?"

"Ich möchte gern von zuhause ausziehen, aber..."

"Liebe, Sexualität, Partnerschaft und noch dazu Epilepsie!"

Es hilft, gemeinsam stark zu werden!

Andere Jugendliche mit Epilepsie kennenzulernen und von Ihnen zu erfahren, wie sie mit der Erkrankung umgehen, hilft dabei, einen guten Umgang mit der Epilepsie und den eigenen Ängsten zu finden.

Das Gruppengespräch wird von einer Psychologin der Beratungsstelle und einer Ärztin des Epilepsiezentrums Bethel begleitet.

Wenn Du bei der Jugendgruppe Epilepsie mitmachen möchtest, ruf' einfach an, dann erfährst Du mehr dazu.

Wir freuen uns auf Dich!

© 2021 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel - Beratungsstelle Bethel